Alternative Medizin bei bestem Wetter

Einladung S1Im Rahmen des diesjährigen Thiefestes öffnete die Heilpraktikerin Anne Sophia Krampe die Türen ihrer neuen Praxis. Auf dem Thie 20 bietet sie ab sofort Naturheilkundliche Behandlungen an.

Was alternative Medizin leistet

Für ein langfristiges Wohlbefinden körperliche, emotionale und mentale Gesundheit gleichwertig im Blick zu haben, deshalb verfolge ich bei meinen Behandlungen immer einen ganzheitlichen Ansatz. Zum einen möchte ich die körperliche Gesundheit bei meinen Patienten fördern. Denn ganz oft erlebe ich, dass den gesundheitlichen Beschwerden gar keine „klassische“ Erkrankung zu Grunde liegt. Zum anderen,“ so Krampe, „ist eine emotionale Ausgeglichenheit auch gerade dann besonders wichtig, wenn es ein gesundheitliches Problem zu überwinden gilt.“

Behandlung da, wo es gut

Die Behandlung muss dabei nicht immer mit sterilen, weißen Räumen einer gehen. Gerade die vielschichtigen Ansetzender Naturheilkunde laden dazu ein, diese auch außerhalb klassischer Behandlungsräume umzusetzen. „Bei allen meinen Behandlungen lege ich großen Wert darauf, dass die Therapie so gestaltet wird, dass die Patienten und der Grund der Behandlung im Mittelpunkt stehen. Diese Art des Helfens ist es, weswegen ich meine Arbeit so mag. Dass Rheine – und hier insbesondere der Thie – inzwischen ein echtes Gesundheitszentrum sind ist dabei sicherlich ein echter Gewinn.“ so Krampe abschließend.

Schreibe einen Kommentar