Burn out

Das Erschöpfungssyndrom geht mit seelischen und körperlichen Symptomen einher und entwickelt sich meist über längere Zeit!
Um Körper, Geist und Seele wieder in Einklang zu bringen, kann eine ganzheitliche Sichtweise und Behandlung sinnvoll sein: Lebens- und Sinnkrisen überwinden, die Persönlichkeit stärken und die körperlichen Beschwerden lindern ist das Ziel.

KONSTRUKTIVER UMGANG MIT DEN EIGENEN PERSÖNLICHKEITSMERKMALEN, DIE EIN
BURN-OUT BEGÜNSTIGEN, IST ERLERNBAR!

Grundsätzlich kann jeder Mensch in einen Zustand der totalen Erschöpfung geraten, wenn die äußerern Umstände entsprechend sind.
In der Regel trifft es aber Menschen mit einer spezifischen Persönlichkeitsstruktur. Ein typisches Verhaltens- und Erlebensmuster ist ein hoher Anspruch an die eigene Leistung!

WENN SIE TROTZDEM AUSBRENNEN:
Schämen Sie sich nicht! Burn-out ist KEIN VERSAGEN!
Weiterführende Informationen gebe ich gern in der Sprechstunde.

daswfdgb

 

 

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.